Zahnwerkstatt Schoppa
Inh. Marco Schoppa

Totale Prothese Oberkiefer und Unterkiefer

totale Prothesen Oberkiefer und Unterkiefer

Die Indikation für totale Prothesen sind unbezahnten Kiefer. Wenn die Kieferkämme wenig athrophiert sind, wird in unserer Zahnwerkstatt eine systemorientierte Aufstellmethode nach TiF verwendet. Diese TiF Methode von Karl Heinz Körholz basiert auf den Totalprothetikkonzept von Professor Gerber. Durch diese Analyse der Kieferkämme kann festgestellt werden wo statisch günstige Belastungsbereiche sind. Zusätzlich kan man annähernd die ursprüngliche Zahnpositionen ermitteln.


Unterkiefer Analyse nach Tif

Vorteile:

                - ehemalige Zahnpositionen können ermittelt werden

                - statisch günstige Belastungsbereiche für Prothesenfundament können ermittelt werden

Oberkiefer Analyse nach TiF





Für weitere Fragen zu diesem Thema steht Ihnen das Team der Zahnwerkstatt Schoppa gerne zur Verfügung.